II. Theorie der psychotherapeutischen und psychoanalytischen Behandlungsmethoden

Begleitende Psychotherapie der Beziehungspersonen (Elternarbeit I) (K)

H. Paff-Dolinga

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Samstag,                    03.11.12,       10.00 – 15.00 Uhr

 

Vaterbilder im FiT (Familie in Tieren) (K)

D. Fischer, M. Wittekind

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Samstag,  01.12.12,   10.00 – 15.00 Uhr

 

Körperwahrnehmung, Selbstreflexion und Präsenz in der psychoanalytischen Behandlungssituation  (Selbsterforschung und theoretische Diskussion) ( EK)

M. Heimbucher

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Samstag, 15.12.12,    10.00 – 15.30 Uhr

 

Trauma und EMDR
Umgang mit speziellen Störungen bei Kindern und Jugendlichen (K)

D. Fischer

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Samstag,                    09.02.13,        10.00 – 16.00 Uhr

 


III. Praxis der psychotherapeutischen und psychoanalytischen Behandlungsmethoden

 

1. Psychoanalytische Wahrnehmung und Säuglingsbeobachtung (EK)

M. Balschun, D. Stassek

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Vorbesprechung:

Mittwoch,  10.10.12,  19.30 – 21.00 Uhr

Die Gruppe findet statt ab einer Größe von 5 Teilnehmern

Laufzeit ca. 1½ Jahre, 14tägige Gruppentreffen (mittwochs ab 19.30 Uhr)

 

2. Psychoanalytische Diagnostik

 

Grundlagen der Anamnesenerhebung (Vertiefung)

Kasuistisch-technisches Anamnesenseminar (K)

M. Ehrenberg-Haar, U. Neuner

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Dienstags,   19.10 – 20.40 Uhr

09.10.12, 13.11.12, 04.12.12, 18.12.12, 15.01.13, 29.01.13, 12.02.13

 

Kasuistisch-technisches Anamnesenseminar Erwachsene (EK)

M. Heimbucher , C. Karoli-Lantermann, U. Obermüller, N. Schmitt

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

 

(Für KJP-KandidatInnen können bis zu drei Anamnesen mit Erwachsenen bzw. jungen Erwachsenen, die im Rahmen dieses Seminars vorgestellt werden, als Zweitsichten im Studienbuch anerkannt werden.)

 

Mittwoch,  14.11.12,  19.10 – 22.20 Uhr

Einführungsabend

M. Heimbucher, C. Karoli-Lantermann, U. Obermüller

 

Donnerstags, 19.10 – 20.40 Uhr

29.11.12   M. Heimbucher, U. Obermüller

06.12.12   C. Karoli-Lantermann, N. Schmitt

24.01.13   C. Karoli-Lantermann, U. Obermüller

07.02.13   M. Heimbucher, C. Karoli-Lantermann

 

3. Technik der Behandlungsmethoden

 

Kasuistisch-technisches Seminar: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (E)

NN

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

–  Nach Vereinbarung –

 


Kasuistisch-technisches Seminar für analytische und tiefenpsychologisch fundierte
Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (K)

M. Balschun, M. Ehrenberg-Haar, D. Fischer, R. Haar, M Heimbucher, K. Jany,

U. Müller, W. Neuenhagen-Poppe, U. Neuner, H. Paff-Dolinga, M. Simon, D. Stassek,  G. Wiegand, C. Winter-Heider,  A. Wittenberger

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Donnerstags,   20.50 – 22.20 Uhr

 

04.10.12       Referentin: S. Schwab

K. Jany, A. Wittenberger

 

11.10.12       Referentin: N. Böttcher

W. Neuenhagen-Poppe , U. Neuner

 

01.11.12       Referentin: U. Palmer

M. Balschun, M. Ehrenberg-Haar

08.11.12       Referentin: C. Heimanns

D. Fischer, M. Simon

 

15.11.12       Referentin: M. Pinarbasi

U. Müller, D. Stassek

 

22.11.12       Referentin: G. Kalb

M. Heimbucher, H. Paff-Dolinga

 

29.11.12       Referentin: G. Czymoch

R. Haar, G. Wiegand

 

06.12.12       Referentin: H. Meyer

C. Winter-Heider, G. Wiegand

17.01.13       Referent: T. Maier

W. Neuenhagen-Poppe, M. Simon

24.01.13       Referentin:  M. Abbassi-Sirchi

M. Balschun, U. Neuner

 

31.01.13       Referentin: B. Jacob-Kolesnik

M. Ehrenberg -Haar, M. Heimbucher

07.02.13       Referentin: H. Fleischhacker

U. Müller, C. Winter-Heider

 

Werkstatt: Analytiker berichten aus eigenen Behandlungen (EK)

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Dienstags,  19.10 – 20.40 Uhr

 

30.10.12        H. Neun

20.11.12     S. Morbitzer

11.12.12     D. Fischer

22.01.13     M. Heimbucher

05.02.13     C. Karoli-Lantermann

 

Fragen, Rückmeldungen, Erfahrungsaustausch bzgl. der Alltagspraxis der Institutsambulanz aKJP (EK)

M. Balschun, R. Schröder

Ort: Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 258

Dienstag,  29.01.13,  20.50 – 22.20 Uhr

 

 

Späteste Anmeldung für alle kasuistisch-technischen Seminare im

Sommersemester 2013  bis zum 28.01.2013!

 

 

 

Anmerkung:         E = Psychoanalyse für Erwachsene

K = Psychoanalyse für Kinder und Jugendliche